18.01.2019 00:59:38

Schnellsuche
Erweiterte Suche

Sie sind nicht eingeloggt
Walther LP 53 Liebesgrüsse aus Moskau
Artikel-ID: 132379  •  Kategorie: Luftdruckwaffen / Druckluft / Luftpistolen
Aktueller Preis 136,00 CHF
Verfügbare Anzahl 1 Stück
Restzeit beendet
Ende 07.12.2018 01:01 MEZ
Gebote 44 ( Gebotsübersicht )
Höchstbieter parabellum29 (1)
Jetzt bieten!
  Verkäufer amSeeCom (0)
  Artikelstandort 8304 Wallisellen
    (Schweiz)
   
    Frage an amSeeCom
    Diesen Artikel beobachten
    Alle anderen Auktionen von amSeeCom
    Artikelempfehlung senden
    Verstoß melden

Versand & Zahlung
Zustand der Ware: Siehe Beschreibung
Zahlung: Barzahlung, Siehe Beschreibung, Überweisung
Versand: Käufer trägt Versandspesen, KEIN internationaler Versand

Artikelbeschreibung

Die Walther LP 53 Knicklauf Luftpistole im Kaliber 4,5mm gezogen Diabolo ist besonders bekannt geworden, da Sean Connery sie auf dem Filmplakat für "James Bond - Liebesgrüße aus Moskau" in Händen hielt. Es handelt sich um eine zur damaligen Zeit (60er Jahre) relativ hochwertige und moderne Sportwaffe. Die Luftpistole verfügt über ein Feder-Kolben-System, das mittels Kipplauf gespannt wird. Der Kompressionsraum ist im Griffstück untergebracht. Verstellbares Visier, schwarze Kunststoff-Griffschalen mit Walther-Schleife. Insgesamt sehr guter Zustand mit minimalen Gebrauchs- und Lagerspuren. Lauf spiegelblank. Funktion und Schussleistung sind einwandfrei, aufgrund des Alters wird aber für die Verschleißteile keine Gewähr übernommen. Abholung bevorzugt, Versand möglich. Bezahlung bar bei Uebergabe, Paypal oder Ueberweisung. Viel Spass beim Bieten. Ein Foto wird nachgeliefert. Weitere Fotos auf Nachfrage per Email. Details Hersteller: Walther Kaliber: 4,50mm (.177) Diabolo System: Federdruck Schußzahl: Einzelschuss Material: Metall / Kunststoff Farbe: Schwarz Max. Energie/Geschw.: ca. 100m/s Gesamtlänge: ca. 33cm Gewicht: 1048g

Am 10.11.2018 um 18:43 Uhr fügte der Verkäufer folgende Ergänzung hinzu:

Ich habe bei genauerer Untersuchung ein paar Druckstellen entdeckt im hinteren Bereich des Verschlusses um das Walther Logo herum. Vermutlich war die Pistole hier einmal in einem Schraubstock eingespannt und der Kunststoff hat etwas Abrieb. Ich kann hier keine Fotos nachladen. Sie finden sie unter: http://www.w3lab.ch/images/


Bild(er)


694   Seitenaufrufe


Keine Gebote mehr möglich!



Copyright (c) 2003 eGun Schweiz. Alle Rechte vorbehalten.
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
Mit der Benutzung dieser Seite erkennen Sie unsere AGB an.

Impressum

Benutzer online: 16